Es sind noch Plätze frei im

Zirkel hochsensibler Frauen,

die ihr Selbstwertgefühl stärken

und

ihr Leben verbessern wollen.

Du kennst Gesprächskreise, Selbsterfahrungsgruppen und ähnliches. Sie haben den Sinn, dass man sich zu einem bestimmten Thema austauscht, daran auch arbeitet und sich dadurch weiter entwickelt.

Nach meiner Erfahrung haben viele Hochsensible einen Bedarf nach einer solchen Gruppe. Sie sehnen sich nach einem Austausch mit Gleichgesinnten.

Aber gerade für uns Hochsensible mit unseren besonderen Eigenheiten ist es sehr schwierig, sich zeitlich auf solche Gruppentreffen festzulegen und vielleicht noch Kilometer weit zu fahren zu müssen, um teilnehmen zu können.

Bild aus www.pixabay.de

Deshalb habe ich den

Zirkel hochsensibler Frauen,

die ihr Selbstwertgefühl stärken

und

ihr Leben verbessern wollen,

gegründet, bei dem Du mich und andere hochsensible Frauen online "treffen" kannst - immer dann, wenn Du es willst und Dir die Zeit dafür nehmen kannst, und
außerdem total ortsunabhängig, von überall aus mit Deinem PC oder Smartphone.

So kannst Du Dir unseren Zirkel ganz praktisch vorstellen:

  • Du bist Mitglied in einer festen Gruppe hochsensibler Frauen.
  • Die Gruppe hat max. 20 Teilnehmerinnen, so dass wir uns alle gut kennenlernen können.
  • Du bekommst dazu einen individuellen Zugang zu dem Mitgliederbereich auf meiner Webseite www.verbesserungsideen.com.
  • In dem Mitgliederbereich findest Du nach und nach mein ganzes Wissen rund um die Themen "Selbstwertgefühl stärken" und "Leben verbessern".
  • In dem Mitgliederbereich findest Du nach und nach all meine hilfreichen Methoden, mit denen Du Dein Selbstwertgefühl stärken und Dein Leben verbessern kannst.
  • Unser Zirkel "trifft" sich in einer geschlossenen oder sogar geheimen Facebook-Gruppe.
  • Du kannst jederzeit monatlich wieder aussteigen, wenn es Dir nicht (mehr) gefällt oder Du schon alles erreicht hast, was Du Dir vorgenommen hast.
  • Zweimal im Jahr gibt es Live-Treffen, in denen wir uns tatsächlich "beschnuppern" können (Teilnahme selbstverständlich freiwillig).

Wenn Du möchtest - und ich lege es Dir ans Herz! - kannst Du von Sandra Staub den Facebook-Einführungskurs für hochsensible Persönlichkeiten sehr kostengünstig erwerben. Darin bekommst Du alle Tipps, wie Du Dich als Hochsensible in Facebook gut zurecht finden kannst.
Klicke hier auf den Link und Du kommst zum Kurs "Facebook für hochsensible Persönlichkeiten"

So kannst Du Dir unseren Zirkel inhaltlich vorstellen:

  • Im Zirkel gibt es immer wieder neue Anregungen, sich selbst und das eigene Leben zu beobachten und zu reflektieren.
  • Du kannst im Zirkel jederzeit Deine aktuellen Fragen und Erkenntnisse schreiben und erhältst Antworten.
  • Du kannst Dich den anderen Teilnehmerinnen so öffnen, wie sie es auch tun, denn Du weißt, dass Du nur mit Ehrlichkeit zu Dir selbst weiter kommen wirst.
  • Du erarbeitest bzw. überprüfst Deine eigenen Lebensziele.
  • Du wirst an Deine Vorsätze und Ziele erinnert werden.
  • Du wirst Dir selbst ganz kleine und sehr konkrete Schritte zur Erreichung Deiner Ziele vornehmen.
  • Du wirst zu den von Dir gewünschten Veränderungen motiviert werden.
  • Du wirst die Ursache für Deine Knackpunkte suchen und finden.
  • Du wirst Lösungen für Probleme suchen und finden.
  • Wir sind eine uns gegenseitig wertschätzende und aufbauende Gemeinschaft.

Beispiele:

  • Du hast erkannt, dass eine bestimmte Verbesserung deshalb nicht eintreten kann, weil Du das geplante veränderte Verhalten immer wieder vergisst. Im Zirkel kannst Du Dir z.B. etwas vornehmen und ich und die anderen fragen dann nach, ob Du es geschafft hast. Das baut Druck auf und motiviert.
  • Oder: Du schaffst es nicht, ein bestimmtes Verhalten zu ändern und Du verstehst einfach nicht, warum es nicht klappt. Wir werden gemeinsam der blockierenden Ursache auf die Spur kommen und den richtigen Ansatz zur Verbesserung finden.
  • Oder: Du hast eine Verbesserungsidee, traust Dich aber nicht so recht, weil Du die Konsequenzen nicht absehen kannst. Wir werden Dir helfen, das Für und Wider abzuwägen, damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst.

Du wirst verstehen, dass ich so viel Zeit und Knowhow nicht kostenlos, d.h. ohne finanzielle Wertschätzung hergeben möchte. Denn das hat auch etwas mit meinem eigenen Selbstwertgefühl zu tun.
Außerdem bin ich überzeugt davon, dass auch Du dieses Angebot besser für Dich nutzen wirst, wenn Du dafür auch etwas geben musst.

Dein unschlagbarer Einführungs-Preis beträgt
50 € netto im Monat!

Dafür bekommst Du:

  • mein ganzes auf die Themen "Selbstwertgefühl stärken" und "Leben verbessern" bezogenes Wissen,
  • all meine Methoden, die Dich unterstützen werden,
  • meine fachliche Betreuung aus der langjährigen Erfahrung als Diplom-Sozialpädagogin mit systemischer Ausbildung und Erwachsenenbildnerin in der Frauenarbeit,
  • tägliche wertschätzende Betreuung und Begleitung in der Facebook-Gruppe,
  • ein Begrüßungsgeschenk, das Dein Selbstwertgefühl schon mal steigern wird,
  • außerdem bekommst Du noch dazu den Kennenlerntag* in der Mitte Deutschlands, nämlich im Harz mit Pausensnacks, Getränken und Mittagessen (im Wert von mind. 140 €) dazu geschenkt. Der Termin wird mit den Zirkel-Mitgliedsfrauen gemeinsam abgestimmt.

Überlege Dir, was Du Dir wert bist und was es für Dich bedeuten wird, wenn
- Du ein stärkeres Selbstwertgefühl hast,
- ein besseres Leben führen,
- Dich mit Gleichgesinnten austauschen und
- Deine Ziele ereichen kannst!
Für 50 € im Monat bekommst Du normalerweise nicht mal eine Stunde Coaching.
Im Zirkel dagegen tägliche Antworten, wenn Du sie willst.

Ja, ich will die Infos zur Anmeldung!

Der Zirkel ist dann für Dich richtig, wenn

  • Du eine hochsensible Frau bist,
  • Du zwischen ca. 38 und 65 Jahren alt bist,
  • Deine Kinder nicht mehr Deine volle Aufmerksamkeit fordern,
  • Du Deine Lebensziele noch nicht erreicht hast oder
  • Du Dir über Deine Lebensziele klar werden willst,
  • Du Dich weiter entwickeln willst,
  • Du bereit bist, Dich und Dein Leben infrage stellen zu lassen,
  • Du alte, wenig sinnvolle Gewohnheiten ablegen willst,
  • Du Dir neues, sinnvolles und zielorientiertes Verhalten angewöhnen willst,
  • Du besser, d.h. glücklicher leben willst,
  • Du Deine Träume verwirklichen willst,
  • Du Deinem Leben Sinn geben willst,
  • Du Austausch mit Gleichgesinnten suchst,
  • Du Deine negativen Glaubenssätze aufspüren willst,
  • Du Deine innere Schweinehündin überlisten willst,
  • Du endlich ins Tun kommen willst, weil Du weißt, dass nur so Veränderung passieren kann,
  • Du Verbindlichkeit willst,
  • Du gerne schreibst (denn der Austausch in Facebook ist überwiegend schriftlich),
  • Du bereit bist, Zeit und Geld in Dich zu investieren und wenn
  • Du es Dir wert bist, weil Du weißt, dass sich nur dann Dein Leben verbessern kann.

Der Zirkel ist dann nichts für Dich, wenn

  • Du glaubst, dass Dein Leben vorher bestimmt ist und Du selbst nichts ändern kannst,
  • Du lieber alle Schuld anderen bzw. den Umständen in die Schuhe schiebst,
  • Du gerne an Deinen Gewohnheiten festhalten willst,
  • Du aus Deinem gewohnten Verhalten, nur zu beobachten, nachzudenken und zu analysieren, nicht aussteigen willst,
  • Du mit Deinem Leben ausreichend zufrieden bist und
  • Du deshalb gar keine Veränderung möchtest und wenn
  • Du Dich (noch) mehr um Deine Lieben sorgst als um Dich selbst.
Ja, ich will die Infos zur Anmeldung!

Du hast noch Fragen?
Dann schau mal, ob Du hier die Antwort findest:

Frage: Ich habe wenig Zeit. Wieviel Zeit wird mich das Mitmachen im Zirkel kosten?

Antwort: Du entscheidest, wieviel Du Dich einbringen willst!
Erfahrungsgemäß gibt es Zeiten, wo Dir etwas unter den Nägeln brennt und Du dann öfter schreibst, und andere Zeiten, in denen Du ausgeglichen und zufrieden bist und weniger oft mitmachen willst.
Tipps und Übungen dienen dazu, Dein Leben zu verbessern. Du hast es in der Hand, wie gut und wie schnell es gehen wird.

Frage: Ich möchte dabei sein. Wie geht das mit der Anmeldung und dem Bezahlen genau?

Antwort: Du klickst auf den Button "Ja, ich will Mitglied im Zirkel für hochsensible Frauen werden" und kaufst dann kostenpflichtig diese Mitgliedschaft. Als Abwicklungspartner habe ich mir Digistore ausgesucht. Von denen erhältst Du jeden Monat eine Rechnung und über die wird jeden Monat das Geld von Deinem angegebenen Konto abgebucht. Wenn Du das erste Mal bezahlt hast, bekommst Du den Zugang zum Mitgliederbereich und dort findest Du auch den Link zu der geschlossenen Facebook-Gruppe.

Frage: Was ist, wenn im Zirkel eine Frau ist, die ich nicht leiden mag?

Antwort: Wir sind alle hochsensibel und wir wollen alle unser Leben verbessern, uns weiter entwickeln und in allem immer besser werden. Wenn es in unsrer Gruppe Schwierigkeiten gibt, dann werden die wertschätzend angesprochen und bearbeitet. Nur so können wir weiter wachsen. Du bist anders als ich und jede andere ist auch wieder anders. Das ist gut so und bereichernd. Sobald Du ein gutes Selbstwertgefühl hast, kannst Du zu Dir stehen und andere so sein lassen, wie sie sind. Auch das wollen wir miteinander üben.

Frage: Mir sagt das Format mit dem Online-Zirkel nicht zu. Wäre nicht auch etwas anderes möglich?

Antwort: Ich habe schon verschiedene Angebote für Hochsensible ausprobiert, aber sie scheiterten an der Praktikabilität. Offline kann ich grundsätzlich viel weniger Menschen erreichen, und ob dann diejenigen, auf die mein Angebot passt, ausgerechnet in meiner Region wohnen und zu dem mir passenden Zeitpunkt selbst Zeit haben, ist eher unwahrscheinlich. Das mehrteilige Live-Seminar mit "Hausaufgaben", das ich angeboten hatte, führte nicht zu dem gewünschten Ergebnis, weil der Alltag zuhause gleich wieder alles Gelernte vergessen ließ. Selbst wöchentliche Treffen sind für tatsächliche Veränderungen zu wenig. Mit diesem Online-Zirkel, bei dem Du immer wieder an Deine Ziele und an Deine geplanten Verbesserungen erinnert wirst, wird es Dir gelingen, die kleinen alltäglichen Hindernisse zu einem besseren Leben aus dem Weg zu räumen und Dich wirklich zu stärken.

Frage: Wenn ich an dem Kennenlerntag nicht dabei sein kann. Kann ich trotzdem beim Zirkel mitmachen?

Antwort: Ja, selbstverständlich! Der Kennenlerntag ist ein Angebot, weil wir Hochsensiblen gerne auch tatsächlich sehen, riechen und spüren, wer da mit uns zusammen etwas macht. Mir ist aber klar, dass so viele Frauen aus dem ganzen deutschsprachigen Gebiet nicht unter einen Hut zu bekommen sind.

Frage: Wenn ich mal nicht mehr dabei sein will, wie geht das dann mit der Abmeldung?

Antwort: Du kannst monatlich kündigen, indem Du mir eine entsprechende Mail schreibst. Das ist für mich ein wichtiger Punkt, denn Hochsensible müssen auch erstmal "schnuppern" können und entdecken, auf was sie sich einlassen. D.h., wenn Dir unser Zirkel so gar nicht zusagt und Du das im ersten Monat erkennst, dann hast Du im schlimmsten Fall 50 € netto in den Sand gesetzt. Sobald ich Deine Kündigung habe, werde ich bei Digistore veranlassen, dass Du dort gelöscht wirst und dann werden Dir aber selbstverständlich auch Deine Zugänge zum Mitgliederbereich und zur Facebook-Gruppe entzogen.

Frage: Ich habe was gegen Facebook. Geht die Teilnahme auch ohne?

Antwort: Nein, leider nicht. Ich habe mich auch jahrelang gegen Facebook gesträubt, weil ich heftige Vorurteile hatte. Ich habe dann erkannt, dass es einfach nur Vorurteile/negative Glaubenssätze/mich-selbst-einschränkende-Entscheidungen sind, die mich hindern, weil ich Facebook ja nur vom Hören-Sagen kannte. Diese Vorurteile konnte ich dann bearbeiten, und mittlerweile bin ich überzeugter Facebook-Fan. Facebook bietet mir die Möglichkeit, mit meinen Gaben in die Öffentlichkeit zu gehen und Dich und andere darin zu unterstützen, ihr Leben zu verbessern.
Trau Dich einfach!
Ich habe ja zu Deiner Unterstützung den Facebook-Einführungskurs für Hochsensible organisiert, mit dessen Hilfe Du Dich langsam und vorsichtig in dieses Medium reinfinden  kannst. Und selbstverständlich kannst Du auch in unserem Zirkel jederzeit konkrete Fragen zum Umgang mit Facebook loswerden.

Deine Frage ist nicht dabei?
Dann schreib mir über mein Kontaktformular oder nenne mir dort Deine Telefonnummer und einen Zeitpunkt, an dem ich Dich gut erreichen kann,
dann rufe ich Dich an und wir reden miteinander.

Wenn Du nun weißt, dass Du bei dem exklusiven
`Zirkel für hochsensible Frauen,
die ihr Selbstwertgefühl stärken und ihr Leben verbessern wollen´
dabei sein willst, dann bekommst Du hier die Infos zur Anmeldung:

Ja, ich will die Infos zur Anmeldung!

Wenn Du weißt, dass Du bei unserem Zirkel aus welchem Grund auch immer nicht dabei sein willst, Du aber doch Interesse an den Themen rund um Hochsensibilität, Selbstwertgefühl stärken und Verbesserungen hast, dann trage Dich doch hier einfach für meinen kostenlosen Newsletter für Hochsensible ein.
Du kannst Dich jederzeit mit zwei einfachen Klicks wieder austragen.

Ja, ich will (erstmal) lieber nur den Newsletter!